(Be-)steuern

Das Steuersystem bestimmt, wie wir handeln. Es steuert unsere Entscheidungen. Hohe Steuern auf Arbeit bedeuten geringere Anreize, Beschäftigte einzustellen. Niedrige Steuern auf CO2 und Ressourcenverbrauch befeuern hingegen die Klimakatastrophe. Das Steuersystem muss an die Herausforderungen unserer Zeit angepasst werden und Verhalten, das günstig für die Umwelt ist, belohnen; Ressourcenverbraucher hingegen stärker in die Pflicht nehmen.

Rede mit! Wie kann die Politik das Steuersystem gestalten, damit es die Klimakatastrophe nicht weiter anheizt?
Bis zum 15.2. war es möglich, Stellungnahmen abzugeben. Alle Beiträge fließen in die beiden Klimakonferenzen am 9. März in Wien und am 23. März in Salzburg ein. zur Anmeldung